Vom 26. bis 28.Juni 2014 findet in Stuttgart der 65. Deutsche Anwaltstag statt. Dabei handelt es sich um eine bundesweite Tagung, die eine übergreifende Diskussion von Anwaltschaft, Politik, Justiz, Wissenschaft und Medien über rechtspolitische Themen eröffnet. Unser Kanzleipartner und Leiter des Standortes in der Hansestadt Wismar, Herr Rechtsanwalt Hendrik Prahl wurde gebeten, aus seiner bundesweiten Tätigkeit im Opferrecht zu berichten. Er wird am 27. Juni um 14 Uhr als Referent im Bereich „Schnittstelle Opferrecht“ einen Vortrag über „Schmerzensgeld am Beispiel sexuellen Missbrauchs“ halten.